03mrt, 20 3 maart 2020Electric cars

Op de autotentoonstelling die  dankzij Corona niet doorging, had Renault het nodige aan nieuws willen presenteren. Daaronder deze compacte elektrische Dacia. Zie ‘m in een gewone kleur en je ziet de kleine goedkope elektrische Renault die het Franse merk in  China levert. Het komt zelf met de elektrische Twingo en budget familielid Dacia komt met een aangepaste versie van de K-ZE die ongetwijfeld scherp geprijsd  zal zijn. Op de website wwe.ecomento.de lazen we het volgende, dat we graag met je delen:

Dacia, die Günstig-Marke von Renault, gibt mit dem Showcar Spring Electric einen Ausblick auf das erste Elektroauto des rumänischen Herstellers. Der Marktstart für den kompakten Fünftürer ist für das nächste Jahr geplant.

Dacia ziele mit dem Spring Electric mit alltagsorientierter Ausstattung und robuster Konstruktion auf Kunden, die den Einstieg in die Elektromobilität zum erschwinglichen Preis suchen. Mit einer Reichweite von rund 200 Kilometern gemäß WLTP-Fahrzyklus erfülle das Modell alle Anforderungen für den Stadtverkehr und den stadtnahen Bereich.

Zu den äußeren Merkmalen des Elektro-Dacia zählen neben dem SUV-Design mit der erhöhten Bodenfreiheit die Front- und Heckgestaltung mit typischen Crossover-Elementen. Dazu kommen Voll-LED-Scheinwerfer, die sich aus den Hauptscheinwerfern sowie vier weiteren, darunter angeordneten Leuchtelementen zusammensetzen. Die Rücklichter sind ebenfalls durchgängig in LED-Technik ausgeführt. Ihr Design in Form eines doppelten „Y“ gibt laut Dacia einen Ausblick auf die zukünftige Lichtsignatur der Marke. Weitere Akzente beim Spring Electric setzen die graue Pastelllackierung mit orangefarbenen Dekorelementen.

Durch den lokal emissionsfreiem Betrieb, agile Fahreigenschaften und große Bedienfreundlichkeit eigne sich die Studie für den Einsatz im Carsharing und vergleichbaren Mobilitätskonzepten, so Dacia. Darüber hinaus sei der Spring Electric besonders wartungsarm ausgelegt. Mehr hat das Unternehmen zu seinem kommenden Elektroauto bisher nicht mitgeteilt.

Der Spring Electric basiert erkennbar auf dem im letzten Jahr in China eingeführten Renault Mini-SUV K-ZE mit einer Reichweite von 250 Kilometern nach NEFZ-Norm. Der Motor dieses Modells leistet 33 kW (45 PS). In China bietet Renault den K-ZE zum Kampfpreis von umgerechnet unter 10.000 Euro an. Zu welchem Preis die für den europäischen Markt angepasste Ausführung von Dacia zu haben sein wird, ist noch offen. Ebenfalls abzuwarten bleibt, ob auch Renault hierzulande ein Elektroauto basierend auf dem K-ZE verkaufen wird.

Zoek de verschillen met de Dacia…

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

nl_NLNederlands
nl_NLNederlands